Suche
  • Stylingtipps & Onlineshops
  • für kurvige Frauen
Suche Menü

Stoffe satt – die neuen Termine für den Stoffmarkt Holland sind da

Für die Selbermacherinnen unter uns:

Millionen Meter an Stoffen erwarten uns wieder auf  den holländischen Stoffmärkten.

Alljährlich tingeln die Händler durch ganz Deutschland und bieten ihre Ware an.

Als ich dort noch hindurfte (seit zwei Jahren habe ich mir verboten auch nur einen Schritt dorthin zu setzen, denn mein Stofflager quillt über. Bevor das nicht zum größten Teil vernäht ist sieht man mich dort nicht.) war es mein Nirwana.

Photobucket

Soviel Auswahl  und top Preise, auch Zubehör (wenn ich diese traumhaften Rosenbordüren oben sehe überlege ich ob ich nicht für NUR sowas doch mal gucken gehe…) und und und. Habe jedesmal voll bepackt den Markt in Oldenburg und/oder Bremen-Vegesack verlassen. Und ich kaufte nicht 1-2 Meter pro Stoff, nein, ich wollte ja gaaanz viel nähen, auch für meine Kundinnen.

Ja ja – ist auch passiert aber jede fanatische Schneiderin weiß dass auch ganz viel Stoff faul liegen bleibt und von Jahr zu Jahr hin und her geschoben wird.

Was ich unbedingt empfehlen kann: es ist eigentlich immer eine sehr nette und kompetente Dame präsent, die biegsame Schneider-Lineale inkl. DVD anbietet, mit denen sich Schnittmuster leichter selbst erstellen, umändern und anpassen lassen. Das Set habe ich mir bei meinem letzten Besuch gegönnt und es hat mir schon viele gute Dienste geleistet.

Hier die aktuellen Termine für die nächsten Monate- am 18.8. geht´s los: Termine Stoffmarkt-holland.de

Bestimmt auch in Ihrer Nähe. Aber Warnung!!! Suchtgefahr!!

Holländische Stoffhändler sind auch immer auf dem Samstags-Markt in Groningen zu finden. Nicht ganz soviel Auswahl aber auch gut.

"Hol dir alle Styleboards der Woche per Email"
Mit vielen Styling- & Shoppingtipps. 100% sicher und kostenlos.
Hol dir die Looks der Woche per Email!
"Randvoll mit jeder Menge Tipps & Inspiration"
Deine Email ist bei mir 100% sicher und geborgen.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Frau Cordes!

    Ja, der Holland-Stoffmarkt ist wirklich einzigartig, was Größe und Umfang des Angebots anbelangt.

    Vorsicht ist allerdings bei der Qualität der Stoffe geboten. Da ich mich auch fast jedes Mal mit verschiedenen Stoffen eindecke, habe ich einige – leider auch schlechte – Erfahrung sammeln können. Wer hauptsächlich Baumwoll-Stoffe oder Stoffe aus Kunstfaser sucht, wird bestimmt fündig. Wer es auf hochwertige Stoffe abgesehen hat, muss lange suchen und dem Händler vertrauen.

    Beim letzten Mal hat mich der Anbieter Reuver Textiel mit seinen russischen Leinenstoffen überzeugen können. Deshalb mein Tipp für Ihre Leserinnen: Wer hochwertiges Leinen in ganz vielen Farben sucht, sollte sich am Stand von Reuver umsehen.

    Ansonsten: Viel Spaß allerseits beim Stoffe-Stöbern und gutes Gelingen beim Nähen wünscht die Modeflüsterin!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.