Suche
  • Stylingtipps & Onlineshops
  • für kurvige Frauen
Suche Menü

Schals & Tücher binden

Tücher und Schals sind die Alleskönner unter den

Modeaccessoires

 

Schals Tücher

Schals und Tücher können betonen: Gesicht, Dekolleté, Hals, Busen (von mir aus auch die Taille, die Hüfte, den Hintern).
Sie können kaschieren: Bauch, Busen, Doppelkinn

Dieses traumhafte Seidentuch in tollen Farben ist von Codello.

 

 

 

 

 

 

 

Schals TücherLocker um den Hals gelegt schaffen schön fallende Schals und Tücher eine vertikale Linie, die optisch streckt und Color-Blocking erlaubt ohne Abstimmung der Kleidung.

Dieser lila Schal ist aus Kaschmir – hmmm – schön weich!

Sie sollten allerdings aufpassen, wo die Enden des Schals oder der Tücher hinzeigen:  lenken Sie das Auge auf die Problemzone? (Busen, Taille, Hüfte?)

 

 

 

 

 

 

Schals Tücher

Halsnah getragene Tücher oder Schals (Loops, Möbius oder gewickelt um den Hals) sind ideal für den A- und H-Typ, der nicht zu breite Schultern hat.

Dieser Loop hier ist von SANI mit den passenden Stulpen der Kracher zum schwarzen Outfit.
Einfach geknotete Nickitücher können einen zu langen Hals verkürzen.

 

 

 

 

Schals TücherSchals Tücher

Mit einem fluffigen Seiden- oder Chiffonschal bringen Sie Leichtigkeit in Ihre Erscheinung.

Seidenschals in tollen Farben und Fair Traded bietet SENAS an. So wie diesen hier.
Auch kann ein buntes Tuch eine unifarbene Handtasche zu neuem Glanz verleihen usw. usw.

Es gibt unzählige Möglichkeiten Schals und Tücher zu binden

25 davon zeigt Wendy in diesem genial gemachten Video: hier klicken!

Schals und Tücher sind einfach klasse. Sie peppen auf, sie lassen strahlen, sie kuscheln mich ein.
Sie sind toll. Frau kann nicht genug haben.
Sie passen immer, kosten oft nicht viel und sind ebenfalls tolle Selbermacher. Anleitungen und Ideen zu Möbius-Schals genäht und gestrickt, Loops, Kragen etc. finden Sie im demnächst hier.

"Stylingtipps per email"
Natürlich kostenlos.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.