Suche
  • Stylingtipps & Onlineshops
  • für kurvige Frauen
Suche Menü

Neulich beim „Fest der schönen Dinge“ in Bremen

Das Fest der schönen Dinge ist seit Jahren ein Klassiker im Bereich Event/Outdoormarkt.

Doch dieses Jahr nicht wie üblich in Bremen-Vegesack direkt an der Weser, sondern in St. Magnus, Knoops Park, Gut Kränholm.

Die ersten beiden Begriffe sagen mir was, kenn ich, aber Gut Kränholm war mir neu.

Und was neu ist find ich ja oft spannend.

Also hin. Die Sonne spielte am Sonntag mit und so bekam ich am Nachmittag Lust mir die Location mal anzuschauen und ein bisschen im Parkt lustzuwandeln.

fest der schönen dinge bremen

Lulu und Jo naklar mit am Start.

Mir kam zu Ohren, dass es wohl irgendeinen Veranstalter-Streit gab, auf jeden Fall haben sich die Lager gespalten, denn während „Das Fest der schönen Dinge“ von Vegesack nach St. Magnus abgewandert ist, bleibt der ursprüngliche Markt in Vegesack an der Weser erhalten. Bekommt nur einen neuen Namen: „Die Welt der schönen Dinge“ und wird unter dem Namen“Land-Partie“ veranstaltet. Die Land-Partie findet eine Woche später, also an diesem Wochenende (3.-5. Mai), statt.

Vom Angebot her sollten sich die Märkte sehr ähneln hörte ich. Dazu kann ich aber noch nichts zu sagen weil ich die „Land-Partie“ noch nie besucht habe.

fest der schönen dinge 2

Beim „Fest der schönen Dinge“ waren ähnliche Aussteller wie die letzten Jahre, aber einige habe ich auch vermisst.

Ansonsten wie erwartet: Schöne Gartenmöbel, Mode, Schmuck, Raumausstattung, Deko, Blumen, Leckerlis, Vino satt und ein paar Snacks. Und natürlich Kaffee und Kuchen bis zum Abwinken. Schöne Dinge für die feine Lebensart eben.

fest der schönen dinge 1

Edle hochwertige Atmosphäre, die 10,- Euro Eintritt trennen auch beim Publikum die Spreu vom Weizen. Schon mehr die Upper Class Ecke.

Aber angenehm.

fest der schönen dinge bremen

Die Lage ist natürlich der Hammer. Mitten in Knoops Park, wunderschön. Sehr weitläufig das Ganze, dies fand ich angenehmer als in Vegesack, auch die Wege zwischen den Pavillons sind besser angelegt und wären auch bei schlechtem Wetter besser zu begehen gewesen.

Es gab so viel Schönes zu gucken, ein wahrer Augenschmaus!

Und natürlich gab es Einiges zu Schlemmen: ein Gläschen Vino, einen Elbing und BBB-Bremens berühmte Bratwurst gecheckt.

War ein schöner Nachmittag. Schön so viele schöne Dinge in so schöner Umgebung zu sehen. Schön!Herrchen checkt die Sonnensegel, Lulu schaut zu! Garten Feuerstelle
Moderne Feuerstelle für den Garten
Moderner SpringbrunnenModerner Springbrunnen
Deko
War ein schöner Nachmittag. Schön so viele schöne Dinge in so schöner Umgebung zu sehen. Hach war das schön!

"Hol dir alle Styleboards der Woche per Email"
Mit vielen Styling- & Shoppingtipps. 100% sicher und kostenlos.
Hol dir die Looks der Woche per Email!
"Randvoll mit jeder Menge Tipps & Inspiration"
Deine Email ist bei mir 100% sicher und geborgen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.