Suche
  • Stylingtipps & Onlineshops
  • für kurvige Frauen
Suche Menü

Junge sexy XXL Mode von Asos Curve mit Stylingtipps

Hei Hossa – da haben die Macher von Asos ganz schön heiße Teile auf den neuen Modemarkt gebracht.

Asos Curve bietet eine schöne Auswahl an junger, frecher Mode für kurvige Frauen.

Hier wie immer meine Highlights:

Schmaler Bleistiftrock im Aztekenmuster im auffälligen Rot/Schwarz. Größen 48-54.

Aztekenrock

Leider Gottes Polyester, dafür aber auch sehr günstig: Zarte 25,59 Euro.

foto für blog große größenDa kann frau mal ein Auge zudrücken. Als Unterteil im Herbst/Winter ist das mal zu ertragen.

Stell ich mir todschick vor über einer schwarzen Leggings, darüber ein lässig geschnittener längerer Strickpulli, gerne in Schwarz. Top!

Übrigens auch klasse für Frauen mit viel Bauchfülle und schmaler Hüfte und Schenkeln. Dank des elastischen Materials lässt sich so ein Rock meist beliebig und einfach in jede gewünschte Länge bringen.

Styling-Tipp: Lassen Sie den Saum an der schmalsten Stelle Ihrer Beine enden und tragen Sie einen langen weiten Pulli darüber. Dieser sollte ebenfalls ungewünschte Kurven kaschieren und unter diesen enden.

Wer nicht ganz so mutig ist, diesen Style aber mal ausprobieren möchten, der startet mit einem schwarzen Bleistiftrock.

Bleistiftrock

Als Pulli sind dann natürlich alle Farben und Variationen möglich. Auch schön.

foto für blog große größenDieser ist aus Baumwolle mit einem Schuss Elasthan, was keine schlechte Mischung ist.

Ebenfalls Gr. 48-54, ebenfalls sehr günstig: 21,33 Euro.

Solche Röcke sollten Sie immer eine Kleidergröße höher bestellen.

 

Und das ist ja nun auch mal ne echt coole Lederjacke. Auf Taille geschnitten, mit Reißverschluss und Steppungen.

Finde ich auch super über einem längeren Oberteil, einer Tunika, Pulli oder so.

Größe 48-54, 142,17 Euro. Lederjacke

foto für blog große größen

 

 

 

Wo wir grad beim Thema Leder sind: diese Obi-Gürtel stehen auch vielen Kurven-Frauen. Biete ich so ähnlich auch bei mir im Laden an. (Auch in Grün und Braun)

Wer Taille hat – dorthin muss er. Ich finde mit dem guten Stück kann ein kleines Bäuchlein wunderbar weggewickelt werden.

Da ich meine Taille schon mal schlanker fand, trage ich eine längere offene Jacke über diesem Style.

Größe 46-52, bescheidene 28,43 Euro. Gürtel

foto für blog große größen

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine richtig lässige Jeansjacke in cooler Waschung findet frau auch nicht an jeder Ecke.

Größe 46-54, 28,43 Euro. Ohne Elasthan. Jeansjacke

Seit ich Marie Forleo (meine neue große Internet-Liebe) in einem Shirt mit einem großen Herz gesehen habe, will ich auch so eins. Und tadaaa! Hier ist es:

Ist es nicht zu und zu süß?

Einzig der Wasserfall-Schnitt ist nicht mein Ding , das würd ich mir hinten kürzen. Aber der weite U-Boot-Ausschnitt ist lässig und überhaupt für mich ein Must Have.

Größe 46-52, 35,54 Euro. Reiner Jersey.

Shirt

Dies Spitzenkleid ist auch ein Traum:

foto für blog große größen

In Schwarz oder Marine, Gr. 48-52, 63,98 Euro.

Spitzenkleid

Asos ist echt up to date und hat viele aktuelle Trends aufgegriffen. So auch das Schößchenthema, hier kombiniert mit zauberhafter Häkel-Spitze.

Größe 48-54, 34,12 Euro.

Shirt Schößchen

foto für blog große größen

Asos Curve hat noch viele andere Sahneteile im Angebot: schmale Gürtel, bunte Röhrenjeans, Leggings, Chinohosen und vieles mehr.

 

 

 

Jetzt bei Asos shoppen: www.asos.de dann zur Kategorie „Curve“ gehen.

Viel Vergnügen!

"Hol dir alle Styleboards der Woche per Email"
Mit vielen Styling- & Shoppingtipps. 100% sicher und kostenlos.
Hol dir die Looks der Woche per Email!
"Randvoll mit jeder Menge Tipps & Inspiration"
Deine Email ist bei mir 100% sicher und geborgen.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. hallo Ines,
    diese schmalen Röcke finde ich toll, auch wenn ich mich bisher nie in einen getraut habe. Wobei ich mit langen verhältnismäßig „schmalen“ Beinen und ziemlich viel Bauch wahrscheinlich ganz gute Voraussetzungen dafür hätte. Gehen denn dazu auch flache Schuhe? Aus diversen Gründen versuche ich möglichst ganz auch auf kleine Absätze zu verzichten. Was meinst Du?

    LG Kerstin

    Antworten

    • Liebe Kerstin,
      ich finde dass die schmalen Röcke bestimmt mit langen schlanken Beinen sehr gut aussehen können, auch mit flachen Schuhen. Natürlich sehen hohe Absätze ja irgendwie immer viel besser aus, aber ich kann die auch nicht mehr tragen und finde so einen Look trotzdem ganz schön.

      Worauf du achten solltest:
      Die Leggings oder Strumpfhose sollte die gleiche Farbe haben wie die Schuhe oder der Rock, das streckt das Bein.
      Der Rocksaum sollte dort enden wo deine Beine am schlanksten sind.

      Ich kann mir als flache Schuhe Ballerinas (wenn du nicht zu große Füße hast) oder noch besser Stiefeletten gut vorstellen. Die dürfen dann gerne auch etwas derber ausfallen. Bloß keine Schnürschuhe oder Sneaker.

      Nun bin ich total neugierig, ob du den Look mal probierst und am allertollsten wäre es wenn du mal ein Foto davon schickst. Das kann bestimmt viele Leserinnen mit einer ähnlichen Figur inspirieren (darf ja gerne ohne Kopf sein falls du anonym bleiben möchtest ;-))

      Danke für deinen Kommentar und herzliche Grüße,
      Ines

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.